Über dieses Blog

Hier schreibe ich (Johannes Ammon) gelegentlich Dinge, von denen ich möchte, dass andere sie lesen können. (Es ist demnach kein Webtagebuch, mein Tagebuch müsst Ihr nicht lesen.)

Ich freue mich über Kommentare zu den Texten. Allerdings erscheinen die Kommentare erst im Blog, wenn ich sie freigeschaltet habe. Wenn ich Kommentare grob unangemessen finde, schalte ich sie nicht frei. Falls es ein rechtliches Problem mit den Texten gibt, bitte ich darum, das auch in den Kommentaren mitzuteilen. Ich beseitige das Problem dann unverzüglich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s